Geschwindigkeitskontrolle

In ganz Windenreute gilt ab Ortsgrenze die 30 km/h-Zone. Die Lindenbergstraße ist ab Ortschaftsamt bis zum ehemaligen Gasthaus Linde verkehrsberuhigte Zone in der alle Verkehrsteilnehmer*innen gleichberechtigt sind. Das bedeutet für alle Fahrzeuge einschließlich Fahräder Schritttempo!
Die Auswertungen der Smily-Messungen über einen längeren Zeitraum ergaben, dass 70% der erfassten Fahrzeuge schneller als 30 km/h fuhren. Besonders interessierten die Messdaten in der Schulstraße zwischen 8 und 14 Uhr. Während dieser Zeit sind auch viele Schulkinder unterwegs.
Sorge macht dem Ortschaftsrat, dass in der Schulstraße 20% schneller als 40 km/h fahren - mit Spitzen bis 70 km/h! Ähnlich sehen die Ergebnisse in der Bergstraße auf Höhe des Friedhofes aus - allerdings mit Spitzen bis zu 90 km/h!
Es werden in nächster Zeit Geschwindigkeitskontrollen an mehreren Stellen durchgeführt.

Zurück